Betreut.at Abzocke

Qualität zahlt sich aus – Von Abzocke keine Spur!

Bei Online Dienstleistungen herrscht oft Unsicherheit und Angst vor Abzocke und Abofallen. Verschiedene Portale versuchen Nutzer zu gewinnen, aber dies geschieht nicht immer mit rechten Mitteln. Ein wichtiger Punkt für die Nutzer ist dabei auch die Frage, welche Dienstleistungen werden kostenpflichtig und welche kostenlos angeboten. Hier muss jedes mal abgewogen werden, welche Leistungen die Onlinedienstleistungen bieten, und ob die gewünschten Anforderungen auch erfüllt werden.

Angebot, Qualität und Sicherheit der Online-Dienste zahlt sich auf jeden Fall aus. Bei Betreut.at ist das Durchstöbern und Kennenlernen der Profile für Familien völlig kostenlos. Erst die Kontaktaufnahme mit den Anbietern ist kostenpflichtig. Die Leistungen, die Betreut.at ihren Kunden zur Verfügung stellt, um eine sichere Wahl der Betreuer zu ermöglichen, werden oft im Netz ausgeblendet. Die Premium-Mitgliedschaft garantiert einen umfangreichen Service und wurde vom TÜV-Süd als im hohem Maße vertrauenswürdig ausgezeichnet. Dabei prüft Betreut.at täglich die Profile der Anbieter auf Echtheit und Seriosität.

Qualität bei Betreut.at wird großgeschrieben!

Die Anbieter können auf Betreut.at viele zusätzliche Angaben machen wie beispielsweise ihre Erfahrung, Sprache, Stundenlohn angeben sowie ihre Bilder und Referenzen hochladen. Darüber hinaus haben Mitglieder die Möglichkeit, die Anbieter zu bewerten und Kommentare zu schreiben. Familien können sich dadurch ein noch besseres Bild vom vielleicht zukünftigen Betreuer machen. Dies schafft Vertrauen und die Entscheidung für oder gegen einen Kandidaten fällt leichter.

Gut betreut wird nie bereut!

Solche Leistungen kann man sich bei „Gratis – Online – Portalen“ oder Aushängen beim Supermarkt nicht erwarten. Die Verantwortung liegt völlig in der eigenen Hand. Hinter Betreut.at steckt eine Vielzahl von Prozessen – die Mitarbeiter arbeiten tagtäglich daran den Service und die Seite zu verbessern. Qualität ist nie kostenlos. Daher kann man hier nicht von Abzocke sprechen. Zudem bietet Betreut.at eine hohe Reichweite des Netzwerks. Es sind über 40 000 Mitglieder registriert und dies ermöglicht jedem die Chance einen verantwortungsbewussten und qualifizierten Betreuer zu finden. Zudem ist die Seite TÜV zertifiziert und garantiert geprüfte Qualität und Sicherheit. Dabei liegt der Fokus der Zertifizierung auf Datenschutz, technische Sicherheit und Transparenz in den Prozessen – Dies hat sich in vielen Ländern bewährt.

Weitere Informationen:

- Betreut.at Wien
- Betreut.at Nachhilfe

 Bild Raclette Rezepte

Hinterlasse einen Kommentar