Echtes Raclette Rezept

Jedes Jahr wieder suchen Sie nach dem echten Raclette Rezept? Das Original ist einfach und doch genial. Das echte (alte) Raclette Rezept ist schnell vorzubereiten und ermöglicht einen schönen Feier-Abend.

 Bild Raclette Rezepte

Wie wäre denn es mal mit dem echten Raclette Rezepte altbewehrt und immer wieder gern genommen? Jeder gute Raclette Abend sollte mit einem original Raclette beginnen. Im Folgenden habe “ein” echtes Raclette Rezept zusammenzustellen. Es gibt unzählige ähnliche Varianten. Alternativ kann ich meine Fondue Rezepte empfehlen. Aber das ist mein echtes Raclette Rezept?

Das Raclette Rezept ist geeignet für 4 Personen:

  • 300 g Bündner-Fleisch
  • 2 x 4 große Kartoffeln
  • 700 g Raclette Käse
  • frisch gemahlenes Salz und gemahlener Pfeffer
  • diverse Soßen, Raclette Dips und Gewürze
  • Cocktail-Zwiebeln und saure Gürkchen (Cornichons)

 Bild Raclette Rezepte

Zubereitung:

  • Kartoffeln waschen, reinigen und als Pellkartoffeln (also mit Schale) kochen.
  • Bündner-Fleisch aufschneiden
  • alle Zutaten auf unterschiedlichen Platten anrichten
  • die Pfannen und den Raclette-Grill säubern (oder entstauben – je nach Lage) und testen, ob alles funktioniert
  • Käse in die Pfännchen geben und erhitzen

Irgendwann werden dann auch die geladenen Besucher klingeln: Sie werden diese wieder freundlich empfangen, ein wenig Smalltalk halten und nach gegebener Zeit an den Tisch bitten! Ganz wie ein Profi. ;-) Aber vergessen Sie nicht, auch Sie dürfen entspannen.

  • Jede Person bekommt ihre Pfanne und kann den Raclette Käse schmelzen.
  • Stellen Sie auch Cocktail-Zwiebeln, saure Gurken etc. sowie die Gewürze, Dips und Saucen nicht zu weit weg.
  • der geschmolzene Raclette-Käse wird über die Kartoffel gegossen und mit dem Bündner-Fleisch verzehrt.

Viel Spaß.

 Bild Raclette Rezepte
P.S.: Wir empfehlen einen guten Rotwein.

Hinterlasse einen Kommentar